Giardina 2020 – Popup Garden
Erstellt am Montag, 10. Februar 2020

Auch dieses Jahr sind wir wieder mit einem Stand an der Giardina 2020 präsent. Sie finden uns in der Halle 1
am Stand B15.

Den Begriff Popup kennt man in Verbindung mit Shop. Gemeint sind Läden, welche als Zwischennutzung für kurze Zeit erscheinen, wieder verschwinden um dann anderswo wieder aufzutauchen. Die Idee gilt auch für unseren Garten. Es gibt an sehr vielen Orten Brachflächen, welche eine temporäre Gartengestaltung zulassen. Diese Mikroinseln an Natur dienen unzähligen Organismen der Belebung von öden Brachflächen. Und sie helfen in heissen Sommern, die Temperaturen im urbanen Raum erträglicher zu machen. Die Pflanzgefässe sind überaus robust konzipiert, sodass sie mehrfach gezügelt werden können. Sie haben eine Lebensdauer von Jahrzehnten und nicht bloss von Jahren. Dennoch ist das Konzept durchaus erschwinglich.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.