Kinder- und Jugendheim, Laufen BL

Gemäss Ausschreibung hätten simple, mit Phenolharzfilm beschichtete Sperrholzplatten genügt, um den geforderten Sichtbeton zu erstellen. Schnell hat sich aber gezeigt, dass die Schalungspläne Platten mit 200 cm Breite vorsahen. Das kann schnell ins Geld gehen, denn in besagter Breite sind die handelsüblichen Produkte meist über 5 Meter lang und somit teuer. Dank unserer langjährigen und guten Erfahrung mit der BETOPLAN special, einer Platte im Format 300 x 200 cm mit lediglich 6.5 mm Materialstärke, konnten wir eine gute und wirtschaftliche Alternative ins Spiel bringen. Die mit 450 Gramm Phenolharzfilm beschichtete Platte liess keine Wünsche offen. Der erstellte Sichtbeton ist mehr als gelungen und wird noch lange allen Beteiligten Freude machen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.