Stiftung BSZ, Schübelbach SZ

Die Stiftung BSZ betreibt seit 2008 in Schübelbach ein Zentrum für Menschen mit einem Handicap. Beim Neubau, der aus zwei zueinander versetzten Kuben mit einem Verbindungstrakt besteht, wurde eine Fassade aus filigranen Holzlamellen gewählt.
Fassaden ohne Vordach unterliegen stärkster Bewitterung und verhalten sich je nach Himmelsrichtung unterschiedlich. Der gewählte Vorvergauungsanstrich hat zu einem einheitlichen Erscheinungsbild der Fassade geführt. Der Farbton präsentiert sich erfrischend warm. Dies liegt an der gewählten Holzart Douglasie.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.